Fingolimod und Zostex

  • Fingolimod und Zostex

    Hallie hallo,


    Seit zwei Wochen habe ich das Problem mit einer Gürtelrose, die sichere Diagnose bekam ich allerdings heute! Ich habe Zostex verschrieben bekommen. Bezüglich meiner Therapie mit Gilenya habe ich wenig Bedenken. Man sollte die Zostex-Tabletten aber nicht mehr einnehmen, wenn die Pusteln am Abheilen sind bzw. der Schorf am Ablösen ist.


    Hat jemand Erfahrung?


    Vielen Dank und liebe Grüße aus Jena.

    Katrin

  • caro

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo Katrin,


    die Gürtelrose hatte schon dreimal bei mir vorbei geschaut. :/


    Die verordneten Virustatika habe ich damals brav genommen.

    In Betracht meiner bestehenden Leukämie und der damit verbundenen Immunschwäche wäre ich heute vorsichtiger. Denn die Virusstatika sind u.a. Knochmarksschädigend.

    Andererseits ist eine Gürtelrose kein Spaß wenn sie persistiert.

    In Bezug zum Gilenya kann ich Dir nicht viel sagen, nur dass es immunsuppresiv wirkt. Ein Virusstatikum hält einen Virus in Schach, fertig werden muss das Immunsystem dennoch selbst mit dem Virus.... . :idee:


    Grüße Rolf

  • Hi Katrin84,


    Man sollte die Zostex-Tabletten aber nicht mehr einnehmen, wenn die Pusteln am Abheilen sind bzw. der Schorf am Ablösen ist.

    das solltest du deine Arzt fragen.

    Bezüglich meiner Therapie mit Gilenya habe ich wenig Bedenken.

    Gürtelrose ist eine bekannte Nebenwirkung von Gilenya. Hier sollte nun mit diversen Blutuntersuchungen überptüft werden, ob dein Immunsystem zu sehr von Gilenya schon in Mitleidenschaft gezogen worden ist.


    Grüße

    susaen

    Nein, wir sind nicht die Sigantur, sondern beseitigen die Rechtschreibfehler und bügeln die Gramatik glatt.


    :wischen: :putzen: :staub: :buegeln:

Jetzt registrieren!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!


Hier findet Ihr Informationen über

Multiple Sklerose Multiplesklerose MS Basistherapie Mitox Mitoxantron Interferon(e) Betaferon(e) Copaxone Immunglobuline Ataxie Spastik SNE Sehnerventzündung MRT kribbeln Taubheit Fatigue Depressionen kognitive Störungen Konzentrationsstörungen Kortison Cortison Imurek LDN Naltrexone Cladribine Avonex Immunsupressiva ED encephalomyelitis disseminata Trigenimusneuralgie Lhermitt´sche Zeichen Missempfindungen Encephalomyelitis disseminata disseminierte Enzephalomyelitis demyelinisierende Encephalomyelitis Entmarkungs-Encephalomyelitis Polysklerose Sclerosis multiplex Sclerose en plaques disseminée CHARCOT-Krankheit Re-Myelinisierung