Erfahrungen mit Aubagio

  • Erfahrungen mit Aubagio

    Hallo,

    ich nehme seit März 2021 für die MS Aubagio, was ich auch vertrage.

    Davor hatte ich immer wieder Schübe, den letzten im Oktober 2020, da wurden neue Läsionen im Kopf und Rücken gefunden.

    Seit Einnahme von Aubagio hatte ich keine neuen Schübe mehr, nur die Leberwerte sind grenzwertig.

    Dazu muss ich sagen, das bei mir noch eine Kollagenose eine Rolle spielt.

  • caro

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hi Sonnenblume71,


    melde dich doch einfach im Forum an, da findest du auch ein paar Berichte zu Aubagio.


    Aubagio braucht auch so 3-6 Monate bis eine evtl. Schutzwirkung aufgebaut ist.


    Grüße

    susaen

    Nein, wir sind nicht die Sigantur, sondern beseitigen die Rechtschreibfehler und bügeln die Gramatik glatt.


    :wischen: :putzen: :staub: :buegeln:

  • Hallo auch von mir :)

    Ich habe damals schon bei der Studie von teriflunomid (aubagio) teilgenommen und bin seit dem schubfrei… seit nun mehr als 10 Jahren! Vllt habe ich einfach Wahnsinniges Glück mit meinem Verlauf oder es sind wirklich die Medis… ich bin auf jeden Fall unglaublich dankbar dafür!! Nebenwirkungen habe ich auch so gut wie keine. Seit dem ich aubagio nehme, hab ich so 2 - 3 mal im Jahr tierische Kopfschmerzen, würde es schon Migräneähnlich bezeichnen. Leber- und nierenwerte sind alle top.

    Aber wie gesagt, das muss natürlich nicht für jeden anderen MSler gelten… aber ich weiß für mich, dass ich mein Medikament gefunden habe.

Jetzt registrieren!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!


Hier findet Ihr Informationen über

Multiple Sklerose Multiplesklerose MS Basistherapie Mitox Mitoxantron Interferon(e) Betaferon(e) Copaxone Immunglobuline Ataxie Spastik SNE Sehnerventzündung MRT kribbeln Taubheit Fatigue Depressionen kognitive Störungen Konzentrationsstörungen Kortison Cortison Imurek LDN Naltrexone Cladribine Avonex Immunsupressiva ED encephalomyelitis disseminata Trigenimusneuralgie Lhermitt´sche Zeichen Missempfindungen Encephalomyelitis disseminata disseminierte Enzephalomyelitis demyelinisierende Encephalomyelitis Entmarkungs-Encephalomyelitis Polysklerose Sclerosis multiplex Sclerose en plaques disseminée CHARCOT-Krankheit Re-Myelinisierung